Deutsch

THOST Projektmanagement GmbH
Villinger Straße 6 | 75179 Pforzheim
+49 7231 1560-0
info@thost.de

Erfolgreich im Turnaround

Anlagenprojekte sind vom Produktionsprozess geprägt. Hohe Komplexität, neue Technologien, effiziente Funktionen, Verfügbarkeit, Ökologie, Ökonomie, Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung erfordern professionelle Tools und Methoden.
Seit Jahren setzen Großkunden auf unsere professionellen Erfahrungen in Stillstandsprojekten der chemischen Industrie:

  • Organisation: Stillstandsorganisation und Managementsystem, Scopedefinition, Änderungsmanagement, Berichtswesen
  • Termine: Terminplanung, Terminsteuerung, Procurement & Engineering, Ressourcenplanung
  • Kosten: Budgetaufstellung, Kostensteuerung, Procurement, Rechnungsprüfung
  • Contract & Claims Management

Klare Ziele und professionelle Steuerung von der Planung bis zur Inbetriebsetzung sind zentrale Bereiche eines perfekten Projektmanagements.

Erfahren Sie mehr

Kürzere Stillstandszeiten durch Steuerung der Risiken in allen Phasen

1. Vorbereitung, Planung

Risiken / Auswirkungen

    

Maßnahmen / Empfehlungen

Erhöhter Informationsaufwand
Mögliche Informationsverluste  
   
  • zahlreiche Projektbeteiligte
  • unbekannte Prozesse
Qualität, Projekttermine und -kosten
 
  • Aufbau des Berichtswesens
  • Aufbau eines Terminplans
  • Aufbau des Besprechungswesens
  • LoP-Liste

Projektsteuerer / Terminplaner

     
Unklare Methoden, Prozesse
Verzögerte Entscheidungen
   
  • neu zusammengestellte Teams
  • wenig Erfahrung an Schnittstellen zu Dritten
Qualität, Projekttermine und -kosten
 
  • Aufbau einer klar strukturierten
  • Turnaround Organisation
  • Erstellung des Projektorganisationshandbuchs
    (POH)

Projektsteuerer

     
Verzögerte Schnittstellenbearbeitung    
  • Vielzahl von Auftragnehmern und Gewerken
  • kurzer Stillstandszeitraum
Qualität, Projekttermine und -kosten
 
  • Terminsteuerung
  • Schnittstellenprozesse /-matrix definieren
  • (Identifikation, Umgang)

Projektsteuerer

     
Mangelhafte Planung    
  • geänderte und zusätzliche Leistungen
  • unbemerkte Kostenabweichung / Fehlentwicklung
Projekttermine und –kosten
 
  • Änderungsmanagement definieren
  • Prozess definieren und koordinieren
  • Kostensteuerung

Kostensteuerer / Contract & Claims Manager

 

2. Stillstand, Shutdown

Risiken / Auswirkungen

 

Maßnahmen / Empfehlungen

Häufige Scopeänderung    
  • verspätete Scopedefinition
  • häufige Scopeänderungen bei verspäteten
    Entscheidungen
Qualität, Projekttermine und -kosten
 
  • Scopedefinition
  • Änderungsprozesse definieren
  • Aufbau eines Terminplans
  • aktive Steuerung

Projektsteuerer / Terminsteuerer

     
 Verzögerte Inbetriebsetzung    
  • unzureichende Dokumentation
  • nachlässige Dokumentationsarbeit der
    vornehmlich technische ausprägten Projektbeteiligten

Projekttermine und -kosten

     
  • Steuerung der Dokumentationserstellung
  • Freigabeprozesse definieren und unterstützen

Projektsteuerer

3. Nachbereitung

Risiken / Auswirkungen

      

Maßnahmen / Empfehlungen

Erfahrungsverlust    
  • Auflösung des spezifischen Stillstandsteams
  • lange Zeitspanne bis zum nächsten Anlagenstillstand
Qualität --> formale Stillstandsaufbereitung
 
  • Dokumentationsportal einrichten und unterstützen
  • beschleunigte (Abschluss-) Dokumentation
  • Aufbau eines QM-Systems
  • Installation beschleunigter Prozess „Lessons learned“

Projektsteuerer