Deutsch

THOST Projektmanagement GmbH
Villinger Straße 6 | 75179 Pforzheim
+49 7231 1560-0
info@thost.de

Ausbildung bei THOST Projektmanagement

 

Unsere Aufgabe ist es, Sie in den Anfängen Ihres Berufslebens zu begleiten, zu fördern und zu fordern.

 

Für September 2021 bieten wir folgende Ausbildungsplätze in Pforzheim an:

In einem internationalen und familiären Umfeld sind Sie vom ersten Tag Teil unseres THOST Teams. Unser Unternehmen lernen Sie während der insgesamt zwölf Ausbildungsstationen umfassend kennen.

Azubi Grafik 2019

Ob Organisation des Sekretariates, Mitarbeiterentsendungen im Rahmen eines unserer weltweiten Projekte oder die Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Personalbereich – bei THOST gewinnen Sie Einblicke in verschiedene Geschäftsbereiche und wirken eigenverantwortlich am Tagesgeschehen mit.

Als IT-Azubi sind Sie zudem Teil des IT-Support Teams und Ansprechpartner für Fragen Ihrer Kolleginnen und Kollegen und bekommen so einen Eindruck in das Aufgabengebiet von Kaufleute für IT-Systemmanagement. 

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen den Weg in einen neuen, spannenden Lebensabschnitt – den ersten Meilenstein Ihrer beruflichen Zukunft – zu ebnen und Sie in den Anfängen Ihres Berufslebens zu begleiten, zu fördern und zu fordern.

Benefits
Bewerben Sie sich gleich heute!

Erfahren Sie mehr

Kaufleute für Büromanagement

Favorit Gruppe normal

Buchhaltung

Zu den Aufgaben in der Buchhaltung zählen unter anderem die Bearbeitung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen, aber auch das Kontieren und Buchen von Belegen sowie das Schreiben von Mahnungen. Weiterhin gehören zu den Aufgabengebieten die Debitorenbuchhaltung, die Vorbereitung der Kreditorenzahlungen sowie die Umsatzsteuervormeldung.

Controlling

Im Controlling werden nicht nur Rechnungsvorschläge und Rechnungen erstellt, sondern auch angelegte Angebote überprüft. Zudem werden hier die Mitarbeiterstammdaten gepflegt, welche zur eindeutigen Identifikation des Personals dienen und die Grundlage zur Erfassung von Arbeitszeiten und Reisekosten bilden.

Corporate Services International

Von Mitarbeiterentsendungen in unsere ausländischen Tochtergesellschaften bis hin zur Gründung neuer Standorte im Ausland gibt es hier viele verschiedene Aufgaben. Das Team kümmert sich um Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen, um Sozialversicherung und Lohnsteuer im Ausland und berät unsere Führungskräfte und Mitarbeiter*innen bei allen Fragen rund um Auslandseinsätze.

Empfangssekretariat

Vom Besucherempfang bis zur Entgegennahme und Weiterleitung von Anrufen werden hier viele verschiedene organisatorische Tätigkeiten ausgeführt, welche einen guten Eindruck bzw. Erstkontakt vermitteln sollen. Des Weiteren wird hier die Ausgangspost bearbeitet und die Besprechungszimmer für interne Besprechungen oder Meetings mit externen Teilnehmenden vorbereitet.

Geschäftsführungssekretariat

Zu den Aufgaben im Geschäftsführungssekretariat zählen die Bearbeitung der Eingangspost sowie die Koordination von Terminen und die Unterstützung der Geschäftsführung in allen relevanten Bereichen des Tagesgeschäftes. Des Weiteren übernehmen die Auszubildenden hier die Planung, Begleitung, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Geschäftsführung, einschließlich der Protokollführung.

International

Die Einholung der Nachweise für laufende Ausschreibungen, die Koordination des Postversands an einen der internationalen Standorte von THOST sowie die Übersetzung verschiedener Dokumente ins Englische und Russische sind ein großer Bestandteil der Aufgaben in dieser Abteilung.

Personalentwicklung

Die Abteilung Personalentwicklung kümmert sich um das Onboarding neuer Kolleg*innen sowie die interne Weiter- und Fortbildung. Dafür führt das Team Recherchen und persönliche Beratungsgespräche durch, konzeptioniert und koordiniert die interne Weiterbildung und unterstützt so aktiv die persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden. Die Auszubildenden unterstützen die Abteilung vor allem bei Recherchen und der Buchung externer Seminare.

Personalrecruiting

Das Personalrecruiting bearbeitet auf ausgeschriebene Stellen eingehende Bewerbungen im Unternehmen. Zu den Aufgaben des Bewerbermanagements gehören unter anderem das Anfordern und die Bearbeitung von fehlenden Unterlagen wie Arbeits- oder Schulzeugnisse, die Planung und Koordination von Vorstellungsgesprächen sowie die Betreuung der Bewerber*innen.

Personalservices

In den Personalservices werden Mitarbeitende ab ihrem Eintritt in das Unternehmen betreut. Hier werden die Arbeitsverträge erstellt, Gehaltsanpassungen vorgenommen sowie die Gehaltsabrechnung erstellt und Mitarbeitende während der Elternzeit betreut. Zu den Aufgaben für die Auszubildenden gehören sowohl die Erfassung von Fehl- und Urlaubstagen als auch die Erstellung von Praktikanten- und Werkstudentenvereinbarungen oder die Ausstellung von Bescheinigungen für Mitarbeitende.

 

Qualitätsmanagement

Im Bereich Qualitätsmanagement werden die Dokumentation von Arbeitsprozessen und die organisatorischen Maßnahmen im Unternehmen koordiniert, die eine hochwertige Leistung des Unternehmens und Kundenzufriedenheit gewährleisten. Somit werden hier aktuelle Qualitätsstandards überwacht, das Einhalten der Vorschiften zur Arbeitssicherheit geprüft sowie Maßnahmen zum Umweltschutz ergriffen.

Reisestelle/Fuhrpark

In dieser Abteilung werden Reisebuchungen getätigt oder auch Wohnungen für Mitarbeitende im Projekteinsatz vermittelt sowie der Fuhrpark des Unternehmens gemanagt. Ebenso werden hier die Kosten für Bahn-, Flug-, Hotel- und Mietwagenrechnungen erfasst und abgerechnet.

Unternehmenskommunikation

Das Team UK verantwortet die interne und externe Unternehmenskommunikation und verfolgt hierbei zwei übergeordnete Ziele: eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit durch eine starke und vertrauensvolle interne Kommunikation sowie eine professionelle und moderne Außenwirkung und breite Bekanntheit in den Zielbranchen.

Die drei Teilbereiche Interne Kommunikation (IK), Marketing und Public Relation (PR) decken ein breites Spektrum an Themen und Aufgaben ab. So unterstützen die Auszubildenden beispielsweise bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen, lernen die Abläufe der Werbemittelgestaltung und Flyererstellung kennen, schnuppern in die Administration der Homepage und machen erste Schritte in der Erstellung und Redigatur von Pressetexten. Wenn möglich nehmen sie an Agenturmeetings oder internen Experteninterviews teil, unterstützen die Kolleg*innen bei grafischen und textlichen Gestaltungsaufgaben oder übernehmen anfallende Rechercheareiten sowie die zugehörige Dokumentation. Des Weiteren erhalten sie Einblicke in unser CRM-System Salesforce.

Vertrieb

Von der Erstellung von Unternehmensmappen bis hin zur telefonischen Kundengewinnung sind die Auszubildenden sehr nahe am Projektgeschehen. Durch die Vorbereitung von Präsentationen für Kundengespräche und Verteilung der aktuellen Ausschreibungen unterstützen sie aktiv die Standortleiter.

Erfahren Sie mehr

Ausbildungsbeautragte im Interview

 Scheele Stephanie2

Welche Aufgaben haben Sie als Ausbildungsbeauftragte?

Meine Aufgaben sind sehr vielfältig. Zum einen bin ich die Schnittstelle zwischen den Auszubildenden und den Ausbildern der Abteilungen, zum anderen gehört es zu meinen Aufgaben mit den Berufsschulen und der IHK zu kommunizieren. Außerdem erstelle ich den Ausbildungsplan für die Azubis und kontrolliere die Berichtshefte.

Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit den Auszubildenden?

Die Azubis können jederzeit mit ihren Fragen und Anregungen zu mir kommen. Monatlich gibt es eine Abstimmung mit dem Azubi-Sprecher. Außerdem findet jedes Jahr ein sogenannter „Azubi-Tag“ statt, an dem wichtige Ausbildungsthemen mit den Auszubildenden besprochen werden und ein jährliches Azubi-Projekt vergeben wird.

Was geben Sie den Auszubildenden während der Ausbildung mit auf den Weg? 

Die Azubis können aufgrund der vielen Abteilungen in unserem Unternehmen zahlreiche Erfahrungen sammeln. Dies bezieht sich sowohl auf die Zusammenarbeit mit verschiedenen Persönlichkeiten als auch auf die unterschiedlichen Aufgaben. Durch das eigenständige Arbeiten erhalten sie die Chance selbstständig zu werden und sich somit im Berufsleben zu beweisen.

Welche Anforderungen stellen Sie an die Auszubildenden?

Wir achten besonders auf die Team- und Kommunikationsfähigkeit. Die Auszubildenden sollten ein gewisses Organisationstalent mitbringen und Interesse am Ausbildungsberuf haben. Von Vorteil sind Vorkenntnisse im kaufmännischen Bereich beispielsweise durch ein Praktikum. Diese sind jedoch kein Muss.

Was sind für Sie die wichtigsten Bestandteile einer Bewerbung?

Wir achten auf ein motiviertes und fehlerfreies Anschreiben sowie einen tabellarischen Lebenslauf. Ganz wichtig ist, dass die aktuellen Zeugniskopien und Praktikabescheinigungen beigelegt werden. 

Spielen die Schulnoten eine große Rolle?

Ja, wir achten auf gute Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei THOST ab?

Zuerst sammeln wir alle Bewerbungen bis zu einem bestimmten Stichtag. Danach treffen wir eine Vorauswahl und laden die Bewerber/innen zu einem Online-Kennenlerngespräch ein. Mit den Bewerbern als Informatikkauffrau/mann führen wir ein übliches Bewerbungsgespräch. 

Worauf achten Sie beim ersten Treffen als erstes?

Beim ersten Treffen sollten Pünktlichkeit, freundliches Auftreten und gute Umgangsformen selbstverständlich sein. Während des Gesprächsverlaufs achten wir auf die Persönlichkeit des Bewerbers.

Gibt es bei THOST eine Übernahmegarantie?

Eine Übernahme können wir nicht garantieren. Wir versuchen jedoch, unseren Auszubildenden nach ihrer bestandenen Prüfung eine Festanstellung anzubieten. Das ist uns bisher auch jedes Mal gelungen